Angezeigt: 1 - 8 von 8 ERGEBNISSEN
Reiseblog Uncategorized

Was wir so finden in der „Calabash“

Es ist 9 Uhr morgens, draußen hören wir das Meer rauschen. Wir schlafen gerade immer lang. Nicht zuletzt, weil Phileas auch spät ins Bett geht. Es ist ein anderer Rhythmus, der sich eingestellt hat auf Reisen. Raus aus dem üblichen „Hamsterrad“ aus Arbeit, Kindergarten, Haushalt und was man halt so zu erledigen hat, rein in …

Reiseblog Uncategorized

Beim rot, gelb, grünen Löwen.

Bunte Tage mit viel Siesta sowie lange vibrierende Nächte liegen hinter uns. Festival mit Kind. Sicherlich anstrengend, doch genau so wundervoll. Vor allem hier auf dem Rototom. Wo Kinder sehr willkommen sind und gefühlt jeder dritte Besucher ein Kind ist.Somit hatte Phileas meist jemanden zum Spielen gefunden. Ansonten wurde halt während dem Konzert mal UNO …